Pi Daempfungsglied berechnen online

Pi Daempfungsglied berechnen online

Ein Pi Dämpfungsglied zu berechnen ist mit untenstehendem Onlinetool ganz einfach

electroicsplanet home electroicsplanet pagetree Elektronik Grundlagen electroicsplanet pagetree Signale dämpfen electroicsplanet pagetree Pi Daempfungsglied berechnen online

Schema

So funktionierts:

Pi Daempfungsglied berechnen online

Ein Pi Dämpfungsglied hat einen definierten Eingangs- und Ausgangswiderstand, der der Quelle und der Last angepasst ist.

Das Rechnertool dieser Seite berechnet die Widerstände R1 und R2 der Dämpfungsglied Pi Schaltung bei vorausgesetzter Impedanz und Dämpfung.

Wird ein korrekt berechnetes Dämpfungsglied an eine Quelle mit dem richtigen Innenwiderstand angeschlossen, so ist der Ausgangswiderstand dieser Kombination gleich dem Quellen Innenwiderstand. Und genauso ändert sich der Eingangswiderstand einer Last nicht, wenn ein richtig berechnetes Dämpfungsglied vor die Last verbunden wird.


Parametereingabe

Berechnete Werte

Z=

R1=

Dämpfung=

R2=

Vout / Vin=




Eingangspegelanpassung

Dämpfungsglieder werden zum Beispiel dort eingesetzt, wo ein Signal grösser ist als der Eingangsbereich eines Signalempfängers.


In der Hochfrequenz

Dämpfungsglieder sind erst notwendig, wenn man sich mit den inneren Widerständen von Quellen befasst und die Last an diese anpassen will, was ein einfache rSpannungsteiler nicht tun würde. Dies ist sinnvoll bei HF-Signalen von mehreren Megaherz oder bei Signalen im Kiloherz-Range, die über eine grössere Strecke übertragen werden müssen und dabei möglichst wenig Leistung einbüssen sollen.