Spannungsquellen


Elektronik Forum
Spannungsquellen
Author: Glo 07.02.2016-21:47
Hallo Leute.

Ich hab mich gefragt warum sich Spannungsquellen in Reihe geschaltet Addieren.

Wenn ich eine 6V und eine 10V Quelle habe, dann habe ich Plus an Minus, müssten sich die Quellen an der Stelle nicht einfach ausgleichend entladen?

MFG

Re: Spannungsquellen
Author: electronicsplanet 07.02.2016-22:03
Die Spannungsquellen addieren sich, wenn du sie in Serie schaltest.

Sie gleichen sich aus, wenn du sie parallel schaltest (also plus an Plus und Minus an Minus).

Spannungsquellen erzeugen den Druck in der elektrischen Leitung, der die Elektronen vorwärts bewegt. Wenn du zwei Quellen hintereinander schaltest, dann addieren sich ihre Drucke. Sie pressend die Elektronen ja beide in die selbe Richtung.

Der Vergleich mit dem Wasserkreislauf: Wenn du zwei Wasserpumpen hintereinander an eine Wasserröhre hängst, addierten sich ihre Drucke ja auch.

Wenn du Plus und Minus zweier Batterien zusammenschaltest, hast du an diesem Punkt aber natürlich die selbe Spannung. Das bedeutet aber nicht, dass dort ein Strom fliesst. Solange der Stromkreis nicht geschlossen ist, fliesst ja sowieso kein Strom.


Aber am besten erklärt man das eigentlich mit Zeichnungen:
Siehe auch hier:
http://www.hobby-bastelecke.de/grundlagen/spannungsquellen_schaltungen.htm

Re: Spannungsquellen
Author: Tangofivenine 10.02.2016-12:18
Stell dir vor, zwei Seilzieher zeihen hintereinander an einem Seil. Ihre Kraft addiert sich seriell. Genau so addieren sich auch die Spannungen zweier seriellen Spannungsquellen.

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
          
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher EMV Lektion 1 Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen