Servo umbau


Elektronik Forum
Servo umbau
Author: gowalso1 13.12.2015-08:58
Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. des Servoumbaus auf DC.
Und zwar, ist es möglich einen solch umgebauten Servo
mit 12V zu betreiben? Also praktisch nur den Motor mit Getriebe, ohne die Elektronik!

Hoffe ihr könnt mir mit meiner Frage helfen!

Gruß

Re: Servo umbau
Author: electronicsplanet 13.12.2015-19:29
Hallo

Das ist schwierig zu beantworten. Den Servo nur mit einer DC Spannung zu betreiben ist möglich, wenn man es so macht, wie in diesem Tutorial.

http://www.electronicsplanet.ch/Roboter/Servo/hacking/dchack.htm


Aber ein Servo wird immer mit 5V gespiesen und der Motor ist wohl auch nur für 5V ausgelegt. Vielleicht geht dir irgendwann der Motor kaputt. Geht es dir um die Drehzahl? Also möchtest du einfach, dass der Servo schneller dreht? Oder hast du einfach nur eine 12V Spannung zur Verfügung?

Eine 12V Spannung kannst du mit einem 7805 Spannungsregler recht einfach in eine 5V Spannung umwandeln.

Und nur so aus Neugier: An was für einem Projekt arbeitest du denn?

Gruss
David

Re: Servo umbau
Author: gowalso1 14.12.2015-09:15
Hallo, ich habe mir einen Rc Traktor gebaut. Für Anbaugeräte habe ich hinten am Heck 2 Anschlüsse vorgesehen. Einmal um einen einfachen Servo zu betreiben (Anschluss von der Anschlussbuchse geht im Traktor zum Empfänger) und einmal einen Anschluss um einen 12V Motor (zb bei einem Kipper die Spindel) anzutreiben.
Dieser 12V Anschluss geht dann intern im Traktor an den Motorausgang eines CTI Thor 14 Fahrregler. Dieser Regler wird vom 12V Fahrakku gespeist und deshalb liegen mir an meiner Buchse immer die 12V an.

Falls ich jetzt mal kleinere Anbaugeräte ( zb Seilwinde) habe, möchte ich keinen so großen Motor einbauen. Und hier würde sich so ein umgebauter Servo ohne Elektronik sehr anbieten, da er klein, stark und günstig ist. Die Elektronik würde ich beim 12V Anschluss nicht benötigen, da dieser über den Fahrtegler betrieben wird.

Einen 5V Spannungsregler müsste man zwischen Akku und Thor einbauen, glaube ich? So dass am Motorausgang des Thor gleich die 5V anliegen. Aber für andere Geräte brauche ich die 12V. Ausser es wäre möglich einen Spannungsregler zwischen Buchse und Motor einbauen, so das die 12V auf 5V reduziert werden. Aber ich weiß nicht, ob man den Spannungsregler so einbauen kann.

Die andere Möglichkeit wäre, einen umgebauten Servo mit Elektronik an der anderen Anschlussbuchse (die für normale Servos) zu betreiben. Nur habe ich hier das Problem mit dem Nullpunkt bzw. Totbereich, da der Servo hier nicht so gut stehen bleibt.

Deshalb wäre es am einfachsten einen Servo ohne Elektronik ganz normal als Getriebemotor an 12V zu betreiben
Es wär ja auch kein Dauerbetrieb.



Gruß

Re: Servo umbau
Author: Yakari 14.12.2015-16:38
Einen Spannungsregler zwischen Akku und Fahrtenregler einzubauen wird kaum gehen. Der Regler braucht seine 12V für sich selber und für die anderen Motoren.

Und zwischen Fahrtenregler und Motor wird's auch nicht gehen, weil der Motor hinter dem Spannungsregler nur noch in eine Richtung drehen kann.

Wie wärs mit einem Leistungswiderstand zwischen Fahrtenregler und Motor? Das begrenzt den Strom ein wenig und der umgebaute Servo lebt vielleicht richtig lange.

Miss mal den Strom durch den Servomotor bei 12V.

Widerstand = 12V / Strom (So wird die Spannung halbiert. 6V hält der Motor locker aus)

Leistung die der Widerstand aushalten muss = 6V * 6V / Widerstand


Re: Servo umbau
Author: gowalso1 15.12.2015-12:29
Würde das dann mit einem Widerstand funktionieren? Der Motor nimmt ja manchmal mehr und wwnuger Strom auf!
Das kommt doch auf die Belastung vom Motor an, oder?

Das mit der Spannung halbieren, hab ich jetzt leider nicht ganz verstanden. Könntet ihr mir das nochmals genauer erklären?

Aber die Idee an sich finde ich echt gut und wär am einfachsten zu realisieren!

Gruß

Re: Servo umbau
Author: electronicsplanet 15.12.2015-13:52
Was Yakari meint ist, dass du am besten bei einem umgebauten Servo den Strom misst, der fliesst, wenn du 12V anlegst.

Hast du ein Multimeter, mit dem du das messen kannst?

Wenn du dann 12V durch diesen Strom teilst, erhältst du den Widerstand deines Motors bei 12V.

Dann schaltest du in Serie zum Motor einen Widerstand, der genau so gross ist. Dadurch wird die Spannung über dem Motor vom umgebauten Servo halbiert und er erhält somit nur 6 Volt.

Re: Servo umbau
Author: gowalso1 15.12.2015-13:58
Alles klar, jetzt hab ich es kapiert.

Ja ein Multimeter hab ich. Dann werd ich das mal so probieren. Muss aber zuerst noch einen Servo umbauen.

Und vielen Dank nochmal!

Ich melde mich wieder, wenn ich mehr weiß!

Gruß

Re: Servo umbau
Author: gowalso1 15.12.2015-14:00
Den Strom durch den Servo muss ich im unbelasteten Zustand messen oder?

Gruß

Re: Servo umbau
Author: electronicsplanet 16.12.2015-12:49
Ja, das würde ich besser mal unbelastet messen.

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
          
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher EMV Lektion 1 Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen