Rauscharme Verstärkerschaltung

electroicsplanet home electroicsplanet pagetree Elektronik Forum electroicsplanet pagetree Rauscharme Verstärkerschaltung

Elektronik Forum
Rauscharme Verstärkerschaltung
Author: Werner 06.09.2016-16:26
Hallo

Was würded ihr beim Entwurf einer rauscharmen Verstärkerschaltung beachten? Ich will mehrere Verstärker parallel schalten um das Rauschen zu reduzieren. Hat das schon mal jemand gemacht und habt ihr allgemeine Tips zum rauscharmen Verstärken?

Sollten Widerstände eher hoch oder tief gewählt werden?

Werner

Re: Rauscharme Verstärkerschaltung
Author: Meyes 12.09.2016-15:46
Wenn du mehrere Verstärker hintereinander schaltest, wird das Rauschen des ersten Verstärkers durch den zweiten Verstärker multipliziert und verstärkt. Achte also darauf, dass dein erster Verstärker rauscharm ist. Ausserdem muss der erste Verstärker den höchsten Verstärkungsfaktor aufweisen.

Je nach Einsatzgebiet kannst du einen Lock In Verstärker verwenden.

Was willst du denn genau mit deiner Verstärkerschaltung machen?

Re: Rauscharme Verstärkerschaltung
Author: Simba 26.10.2016-09:19
Du kannst auch in der ersten Stufe mehrere Verstärker parallel schalten und sie niederohmig an den Ausgängen miteinander verbinden. So kannst du das Rauschen der ersten Verstärkerstufe verringern.

Das ist sehr teuer und aufwändig, bringt aber etwas. Mach dich mal mit etwas Fachliteratur damit vertraut.

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
          
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher EMV Lektion 1 Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen