LED Überspannung betreiben

electroicsplanet home electroicsplanet pagetree Elektronik Forum electroicsplanet pagetree LED Überspannung betreiben

Elektronik Forum
LED Überspannung betreiben
Author: Finn 02.07.2016-23:43
hallo

Darf ich eine LED mit Überspannung betreiben? Wie viel Überspannung daf ich geben?

Re: LED Überspannung betreiben
Author: Erik 08.07.2016-10:30
Hi


Warum willst du den deine LED an Überspannung betreiben? Ich sehe keinen Grund dazu.

Das solltest du nicht machen! Die Überspannung auf deiner LED wird das Bauteil früher oder später kaput machen. Eher früher als später. Manchmal ziemlich füh. Z.B. innert 10 Mikrosekunden.

Nimm lieber nen Vorwiderstand.


Re: LED Überspannung betreiben
Author: meizterrr 11.11.2017-15:48
hallo Finn. Beim "überspannen" gehe lieber vorsichtig vor. Wie Erik schon meinte, es könnte was kaputt gehen. Eine minimale überspannung ist aber OK. Wenn deine LED z.B. 2,0V benötigt, du ihr aber 2,2 gibts, geht das meist in Ordnung. Man kan teilweise auch auf 2,5V gehen. Das hängt ganz von der jeweiligen LED ab.

Wieso willst du die LED denn überspannen? Soll die LED heller leuchten oder hast du keinen passenden Widerstand oder was anderes?

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
          
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen