Handy-Akku Netzteile m. versch. Spannungen

electroicsplanet home electroicsplanet pagetree Elektronik Forum electroicsplanet pagetree Handy-Akku Netzteile m. versch. Spannungen

Elektronik Forum
Handy-Akku Netzteile m. versch. Spannungen
Author: Sinep 02.11.2017-13:36
Hallo,
ich habe eine Frage zum Thema Akkus. Vielleicht kennt sich ja jemand aus.

Und zwar habe ich einige Handys hier rumliegen. Alle haben einen Akku von 3,6 oder manche auch von 3,7V.
Für das eine Handy habe ich ein originales passendes Ladegerät, wobei eine Ausgangsspannung von 3,7V aufgedruckt sind. So weit so gut.
Nun zum meinem Problem:
Ich habe ein anderes Handy, die Spannungs-Angabe auf dem Akku ist gleich wie mit dem vorigem Akku vom anderen Handy, aber auf dem (originalen) Ladegerät für das Handy ist eine Ausgangsspannung von 5,7V aufgedruckt.

Wie kann das nun sein, das für Akkus mit gleicher Spannung, unterschiedliche Ladegeräte mit unterschiedlichen Ausgangsspannungen verwendet werden?

Zur Info: Ich spreche hier von den etwas älteren Geräten aus den 90ern und Anfang der 20er. In den beiden Beispielen handelt es sich um Nokia-Handys.

Danke für eure Mühe
Gruss

Re: Handy-Akku Netzteile m. versch. Spannungen
Author: Sinep 02.11.2017-23:49
Es handelt sich übrigens um Li-Ion-Akkus

Re: Handy-Akku Netzteile m. versch. Spannungen
Author: Dani 03.11.2017-12:58
Ich dachte immer, Ladegeräte von Li-Ion Akkus haben keine Ausgangsspannng aufgedruckt, weil die Li-Ion Akkus nicht einfach mit einer fixen Spannung geladen werden?

Lithium Ionen Akkus zu laden ist eine Wissenschaft für sich.

Vielleicht ist die Spannung, die auf deinem Ladegerät steht nur die maximale Ausgangsspannung, die das Gerät ausgeben kann.



Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum


Startseite
Schaltungssammlung Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Widerstandsreihen Servos Spannungsteiler Elektronik Bücher Standard Transistoren Steckerbelegungen Meine Roboter Elektronik Forum
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int.
CD Laser ersetzen Servo Hacking AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen