Feuchtigkeitssensor Erklärung

electroicsplanet home electroicsplanet pagetree Elektronik Forum electroicsplanet pagetree Feuchtigkeitssensor Erklärung

Elektronik Forum
Feuchtigkeitssensor Erklärung
Author: lalala 20.12.2016-16:17
Hallo zusammen meine frage ist wieso beim Feuchtigkeitssensor der strom nicht über den 470 ohm widerstand nicht direkt zum Minuspol fließt und wieso fließt der Strom überhaupt über das Relais und nicht direkt zu minus

Re: Feuchtigkeitssensor Erklärung
Author: Simba 20.12.2016-16:59
Hallo lalala

Damit durch den 470 Ohm Widerstand ein Strom fliessen kann, muss zuerst der Transistor T2 leiten. Und der leitet erst, wenn die beiden Anschlussdrähte mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. T2 unterbricht ja den Stromkreis von plus über die LED zu minus, wenn er nicht leitet.

Das Relais und die Leuchtdiode sind parallel geschaltet. Deshalb fliesst sowohl durch das Relais wie auch durch die Leuchtdiode D1 ein Strom, sobald T2 leitet und nicht mehr sperrt.

Re: Feuchtigkeitssensor Erklärung
Author: lalala 21.12.2016-18:54
könnte ich auch theoretisch anstatt des relais einen piezo einbauen?
Ich nehme diese Schaltung als mein prüfungsthema 10.klasse realschule und ích werde diese schaltung 3mal löten und dann in einem gefäß fest machen um sozusagen daraus eine füllstandsanzeige zu machen das müsste doch klappen oder und die 3 schaltungen schalte ich dann parallel ?

Re: Feuchtigkeitssensor Erklärung
Author: Erik 22.12.2016-08:38
Ein Piezosummer kannst du dort sicher anschliessen. Wichtig ist aber, dass es einer ist, der mit Gleichstrom läuft. Und nicht mit Wechselstrom!

Ein Wechselstromschallgeber wird mit dieser Schaltung nicht funktionieren. Es muss einer sein, der mit Gleichstrom läuft.

Drei Schaltungen in einem Wassertank gehen sicher. Du brauchst dann aber auch drei Piezosummer.

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum


Startseite
Schaltungssammlung Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Widerstandsreihen Servos Spannungsteiler Elektronik Bücher Standard Transistoren Steckerbelegungen Meine Roboter Elektronik Forum
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int.
CD Laser ersetzen Servo Hacking AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen