Diodenspannung


Elektronik Forum
Diodenspannung
Author: OfficerP 27.01.2016-18:16
Hallo Elektronik Freunde. Ich haabe ein Verständnisproblem bei Spannung an Dioden.
Die Spannung die an der Diode anliegt ergibt ja eine Typische Kennline (Silizium z.B.).
Wenn Ich jetzt 12V an die Diode anlege (Ohne R) dann brennt die durch, da UD=U0-UF,0=11,3V sind und der hohe Strom die Diode zerstört.

Wenn ich aber ein R vor die Diode schalte, dann fällt ja U0-Uf,0 an dem Widerstand ab.
Was passiert dann aber bei der Diode? In den Lehrbüchern wird das immer ganz locker beschrieben aber ich verstehe nicht wie man einfach annehmen kann dass 0.7V an der Diode abfallen und der rest an jeglichem Widerstand, da wenn ich z.B. einen Widerstand von 2ohm vor schalte und ich ein U0=10V habe, ein Strom von ca. 4.5A fließt. Wenn ich nun an der kennlinie der Diode die dazu gehörige Spannung ablese, ist die ganz und garnicht 0.7V!

Wo ist mein Denkfehler? Danke im Vorraus! MFG.

Re: Diodenspannung
Author: electronicsplanet 27.01.2016-20:02
Hallo

Im Prinzip ändert die Diode ihren Widerstand, wenn du die Diodenspannung veränderst.

Bei UD = 0V .. 0.5V ist der Widerstand der Diode sehr hoch
Bei UD = 0.5V .. 0.7V ist der Widerstand der Diode "normal"
Bei UD > 0.7V ist der Widerstandder Diode sehr klein.

Der Diodenstrom ist also von der Spannung abhängig, die über der Diode abfällt. Aber nicht linear, sondern gemäss der Diodenkennlinie.


Ohne Vorwiderstand ist UD = Versorgungsspannung, und somit sehr hoch. Die Diode brennt durch.

Ein Vorwiderstand begrenzt den Strom. Der Strom berechnet sich dann nach:

I = (U-UD)/R

I wird also kleiner, wenn R grösser wird. Die Spannung, die über der Diode abfällt, ist aber -wie oben schon gesagt- von diesem Diodenstrom I abhängig. Sie wird deshalb auch kleiner, wenn R grösser wird. Daraus lässt sich die variable Diodenspannung erklären.

Im leitenden Bereich der Diode ist die Diodenkennlinie übrigens sehr steil. Eine Spannungsänderung verursacht eine sehr grosse Stromänderung. Und eine Stromveränderung erzeugt dementsprechend nur eine kleine Spannungsänderung. Deshalb ändert sich die Spannung über einer Diode nur sehr wenig, wenn du den Vorwiderstand -und damit den Strom) veränderst.

Hilft das weiter?

Gruss
David


Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
         
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher EMV Lektion 1 Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen