Blinklicht Kondensator


Elektronik Forum
Blinklicht Kondensator
Author: Mikro 16.12.2015-15:29
Die Schaltung LED Wechselblinker betreibt mit Hilfe von Kondensatoren und Transistoren zwei LED's als Blinklicht. Für die Kondensatoren hast du polarisierte Elkos genommen. Warum ist die Polarität vom Kondensator so geschaltet, dass die negative Elektrode an der Basis des Transistors liegt?

Geht das Blinklicht auch mit nicht polarisiertem Kondensator oder mit anders herum gepoltem Kondensator?

Re: Blinklicht Kondensator
Author: electronicsplanet 16.12.2015-17:17
Hallo Mikro

Deine Frage zum Blinklicht Kondensator ist ganz einfach: Die negative Kondensator Elektrode ist mit der Basis des Transistors verbunden und wird deshalb nie mehr als 0.6V Spannung annehmen. Die Positive Elektrode hingegen nimmt, wenn der Transistor am Kollektor sperrt fast den Wert der Versorgungsspannung an.

So gesehen macht diese Polarität mehr Sinn als anders herum.

Man kann das Blinklicht auch mit nicht polarisierten Kondensatoren bauen. Aber die haben meistens weniger Kapazität. Dann brauchst du extrem hochohmige Basiswiderstände um eine sichtbare Blinklicht Frequenz zu erreichen.

Gruss
David

Re: Blinklicht Kondensator
Author: Mikro 17.12.2015-08:15
Verstehe, danke für die Erklärung zum Kondensator.

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
          
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher EMV Lektion 1 Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen