Bandbreite Berechnen Formel


Elektronik Forum
Bandbreite Berechnen Formel
Author: Flansch 24.03.2016-13:11
Die Bandbreite wird bei 3dB Dämpfung festgesetzt. Warum ist das eigentlich so? Warum ausgerechnet 3dB? Danke, dem, der mir das kurz und verständlich beantworten will.

cu
Flansch

Re: Bandbreite Berechnen Formel
Author: Robert 25.03.2016-06:30
Signalleitungen werden leistungsangepasst betrieben, sonst bekommst du Reflexionen. -3dB bedeutet, dass die Hälfte der Leistung übertragen wird, die sqrt(1/2) für die gemessene Spannung ergibt sich aus der Umformung der Formel für die Leistung.
Warum gerade die Hälfte als Grenzwert? Das ist recht willkürlich gewählt. :)

Re: Bandbreite Berechnen Formel
Author: Simba 27.03.2016-20:54
Also, wenn du die Bandbreite eines Filters meinst: Dann ist bei 3dB, die Frequenz, bei der die Dämpfung 50% beträgt. Also die Grenzfrequenz.

Re: Bandbreite Berechnen Formel
Author: electronicsplanet 12.04.2016-12:59
Bei einem RC Filter gilt: Die Grenzfrequenz ist dort wo Uc = Ur ist.

Uc ist dabei 0.707*Uin oder sqrt(2)*Uin

Du solltest mal folgendes berechnen:
20 * LOG (Uc/Uin) =
20 * LOG (0.707) =
-3dB
====

Du siehst: bei der Grenzfrequenz ist eine Dämpfung von 3dB vorhanden.

Bei einem Bandpass wird die Bandgreite als der Frequenzraum zwischen der oberen und der unteren Grenzfrequenz definiert. Deshalb nimmt man die Frequenzen bei -3dB.

Antwort schreiben
Name:

Betreff:

Spamschutz, Welche Farbe hat ein rotes Herz?

Beitrag:

Elektronik Forum
          
Grundlagen Spannungsteiler Widerstandsreihen Widerstandsfarbcode Farbcode Quiz Servos Standard Transistoren Steckerbelegungen Elektronik Bücher EMV Lektion 1 Elektronik Forum
Schaltungssammlung CD Laser ersetzen Servo Hacking Meine Roboter
ATmega8 ADC ATmega8 Timer0 ATmega8 Timer1 ATmega8 Ext. Int. ATmega16 Timer0 ATmega16 Timer1 ATmega16 ADC ATmega16 Ext. Int. ATmega32 Timer0 ATmega32 Timer1 ATmega32 ADC ATmega32 Ext. Int. AVR Tutorial C
Feedback Würfelaugen